Ihre Aufgaben

Sie unterstützen bei der Erstellung der Lohn- und Gehaltsabrechnung;

Sie koordinieren die internationalen Lohnabrechnungsprozesse in Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern;

Sie bearbeiten eigenverantwortlich sozialversicherungs- und steuerrechtliche Fragestellungen;

Sie erstellen Bescheinigungen und Formulare für Ämter, Behörden und Mitarbeiter;

Sie verantworten das Zeitkontenmanagement (Erfassung Abwesenheiten, Zeitkorrekturen, Kontrolle der Zeitkonten usw.) für einen festgelegten Mitarbeiterkreis;

Sie pflegen Stammdaten in SAP;

Sie überwachen vertragsrelevante Fristen (Ende Probezeit, usw.);

Sie unterstützen bei (internationalen) abteilungsinternen und -übergreifenden Projekten.

Ihr Profil

Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und eine Zusatzqualifikation im Bereich Lohn- und Gehaltsabrechnung;

Sie besitzen mehrjährige Berufserfahrung in der (internationalen) Lohn- und Gehaltsabrechnung;

Sie bringen vertiefte Kenntnisse im Lohn- und Einkommensteuerrecht mit, wünschenswert im internationalen Kontext;

Zudem bringen Sie Kenntnisse im Arbeitsrecht, insbesondere im Individualarbeitsrecht, mit;

Sie sind sicher im Umgang mit Microsoft Office-Anwendungen und besitzen sehr gute SAP/R3-Kenntnisse;

Ihre Stärken liegen in einer ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit sowie einer hohen Problemlösungskompetenz;

Wir setzen ein hohes Engagement und hohe Belastbarkeit voraus;

Sie arbeiten selbstständig, sorgfältig und jederzeit zuverlässig;

Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

Job ID: T02100 Standort: Torgau

Bewerbung

Wir würden uns freuen wenn Sie uns als Salary Accountant dabei helfen, nachhaltig an der Photovoltaik der Zukunft zu arbeiten

Salary Accountant

Bitte stellen Sie uns Ihre Kontaktinformationen zur Verfügung, damit wir uns unverzüglich bei Ihnen melden können.

Persönliche Daten

Adressdaten

Zeugnisse

Bitte senden Sie uns optimalerweise ein PDF mit folgenden Inhalten: Anschreiben, Lebenslauf mit Foto, Zeugnisse, Referenzen, Weiterbildungen, Praktika etc. (max. 10 MB). Wenn Sie mehrere Dateien senden wollen, dann bitte maximal vier Dateien mit insgesamt maximal 10 MB.

Die vorstehenden Angaben sind vollständig und entsprechen der Wahrheit. Es ist mir bekannt, dass unwahre Angaben Grund zur Anfechtung des Arbeits- bzw. Ausbildungsverhältnisses sein können. Ich willige ein, dass meine persönlichen Daten (personenbezogene Daten) zur Erfüllung des Geschäftszwecks bis auf Widerruf elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.

Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Sie den LKW aus.

Kontakt

  • info@avancis.de
  • +49 (0) 3421 7388-0