Ihre Aufgaben

Sie tragen die technische und organisatorische Verantwortung für Vakuumbeschichtungsanlagen (PVD, CVD) innerhalb der Produktion im  vollkontinuierlichen Betrieb;

Sie sind zuständig für die Organisation, Anleitung und Durchführung von Instandhaltungsmaßnahmen und Qualitätskontrollen an den Anlagen;

Sie führen Schulungen der Produktions- und Instandhaltungsmitarbeiter durch;

Sie forcieren die stete Optimierung und Auswertung von Prozess- und Anlagenparametern in Bezug auf Prozessstabilität und Betriebskosten;

Sie sind der Ansprechpartner für Lieferanten hinsichtlich technischer Fragestellungen von der Ausschreibung bis zur Abnahme der Anlagen;

Sie arbeiten bei der Durchführung von Abnahmetests mit.

Ihr Profil

Sie haben Ihren Hochschulabschluss in Chemie, Maschinenbau, Elektro- oder Verfahrenstechnik oder als staatlich geprüfter Techniker erfolgreich abgeschlossen;

Sie können auf mindestens 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung in der Glasindustrie, Photovoltaik oder Mikrochipindustrie zurück blicken;

Sie besitzen zudem Erfahrung in der Instandhaltung und Optimierung von Beschichtungs- oder RTP-Anlagen;

Weiterhin konnten Sie bereits Kenntnisse in den Qualitätsstandards ISO 9001, Six Sigma, Lean Manufacturing und Projektmanagement sammeln;

Sie sind sehr sicher im Umgang mit MS Office;

Sie besitzen sehr gute kommunikative Fähigkeiten sowie Durchsetzungskraft;

Sie bringen die Bereitschaft zu gelegentlichen nationalen und internationalen Reisetätigkeiten mit;

Sie erklären sich bereit, nach vorheriger Ankündigung, innerhalb des Arbeitszeitrahmens (6 bis 20Uhr) flexibel zu arbeiten;

Ein starkes Kostenbewusstsein, zielorientiertes Arbeiten sowie hohe Ausdauer zählen zu Ihren Stärken;

Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

Job ID: T07101 Standort: Torgau

Bewerbung

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns als Produktionsingenieur Beschichtung dabei helfen nachhaltig an der Photovoltaik der Zukunft zu arbeiten.

Produktionsingenieur Beschichtung

Bitte stellen Sie uns Ihre Kontaktinformationen zur Verfügung, damit wir uns unverzüglich bei Ihnen melden können.

Persönliche Daten

Adressdaten

Zeugnisse

Bitte senden Sie uns optimalerweise ein PDF mit folgenden Inhalten: Anschreiben, Lebenslauf mit Foto, Zeugnisse, Referenzen, Weiterbildungen, Praktika etc. (max. 10 MB). Wenn Sie mehrere Dateien senden wollen, dann bitte maximal vier Dateien mit insgesamt maximal 10 MB.

Die vorstehenden Angaben sind vollständig und entsprechen der Wahrheit. Es ist mir bekannt, dass unwahre Angaben Grund zur Anfechtung des Arbeits- bzw. Ausbildungsverhältnisses sein können. Ich willige ein, dass meine persönlichen Daten (personenbezogene Daten) zur Erfüllung des Geschäftszwecks bis auf Widerruf elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.

Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Sie das Herz aus.

Kontakt

  • info@avancis.de
  • +49 (0) 3421 7388-0