Ihre Aufgaben

• Sie übernehmen die konzeptionelle, konstruktive und projekttechnische Bearbeitung und Betreuung von Produktionsanlagen und Anlagenkomponenten;

• Sie arbeiten mit 3D-CAD wie SolidWorks sowie CAD-Verwaltungssystemen wie SolidWorks PDM;

• Sie sind für die Auswahl und Festlegung der zu verwendenden Werkstoffe (Metalle, Kunststoffe, Sonderwerkstoffe für den Hochtemperatur- und Vakuumbetrieb) verantwortlich;

• Sie erstellen fertigungsgerechte Konstruktionsunterlagen inkl. Stücklisten;

• Sie prüfen technische Dokumente und geben diese anschließend frei;

• Die enge Zusammenarbeit mit dem CE-Beauftragten in laufenden Konformitätsbewertungen ist für sie selbstverständlich;

• Sie wirken bei der Erstellung der technischen Dokumentation inkl. Risikobeurteilung von Produktionsanlagen und Maschinen gemäß MRL oder DIN-Norm mit;

• Des Weiteren übernehmen Sie die Abnahme von Teilen und Teilgewerken sowie der Anlagenkomponenten beim Lieferanten und bei Dienstleistern;

• Sie erstellen Lasten- und Pflichtenhefte (Spezifikationen / Non-Conformance Listen)

• Bei der Konstruktion mit CAD/Solid Works berücksichtigen sie die Medienplanung;

• Sie arbeiten eng mit anderen Abteilungen z.B.: Einkauf, Produktion sowie der Elektro- und Softwarekonstruktion zusammen.

Ihr Profil

• Sie haben Ihren Hochschulabschluss im Bereich Maschinenbau erfolgreich abgeschlossen oder sind staatlich geprüfter Techniker;

• Zudem konnten Sie bereits erste Berufserfahrung im Bereich Maschinen- und Anlagenbau sammeln;

• Erste Erfahrung in den Bereichen Vakuum, Medien, Fördertechnik, Heiz- oder Kühltechnik sind von Vorteil;

• Sie setzen ihr umfangreiches fachliches Know-How mit 3d CAD oder Solid Works effizient um und nutzen Microsoft Office Anwendungen in ihrer täglichen Arbeit;

• Für die Entwicklung von CE-konformen Hochvakuumbeschichtungsanlagen und deren Risikobeurteilung ist eine zertifizierte Weiterbildung (MRL 2006/42/EG, DIN EN ISO 12100 oder DIN EN 82079-1) von Vorteil;

• Idealerweise haben Sie bereits Anlagen / Komponenten aus dem außereuropäischen Raum bewertet und abgenommen;

• Bestenfalls haben sie erste Erfahrung mit Konstruktionsverwaltungsprogrammen wie dem PDM
sammeln können;

• Ihre Arbeitsweise ist strukturiert, eigenständig und durch hohe Einsatzbereitschaft gekennzeichnet;

• Ihre Kommunikations- und Durchsetzungsstärke haben Sie bereits international unter Beweis gestellt;

• Sie haben Interesse sich in andere Programme wie WS-CAD, AUTOCAD oder E-Plan einzuarbeiten;

• Ihre Sprachkenntnisse (Deutsch, Englisch) setzen Sie jederzeit verhandlungssicher ein.

Job ID: S-000008 Standort: Torgau

Bewerbung

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns als Konstrukteur dabei helfen nachhaltig an der Photovoltaik der Zukunft zu arbeiten

Konstrukteur

Bitte stellen Sie uns Ihre Kontaktinformationen zur Verfügung, damit wir uns unverzüglich bei Ihnen melden können.

    Persönliche Daten

    Adressdaten

    Zeugnisse

    Bitte senden Sie uns optimalerweise ein PDF mit folgenden Inhalten: Anschreiben, Lebenslauf mit Foto, Zeugnisse, Referenzen, Weiterbildungen, Praktika etc. (max. 10 MB). Wenn Sie mehrere Dateien senden wollen, dann bitte maximal vier Dateien mit insgesamt maximal 10 MB.

    Die vorstehenden Angaben sind vollständig und entsprechen der Wahrheit. Es ist mir bekannt, dass unwahre Angaben Grund zur Anfechtung des Arbeits- bzw. Ausbildungsverhältnisses sein können. Ich willige ein, dass meine persönlichen Daten (personenbezogene Daten) zur Erfüllung des Geschäftszwecks bis auf Widerruf elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Haus aus.

    Kontakt

    • hr(@)avancis.de
    • +49 (0) 3421 7388-354