Ihre Aufgaben

Sie sichern die kontinuierliche Überwachung der Leistungsausbeute in der Produktion ab;

Sie sind mitverantwortlich für die optimale Nutzung der produktions- und fertigungstechnischen Ressourcen zur Erlangung einer optimalen Wertschöpfung;

Sie sind verantwortlich für die Auswertung des Gesamtprozesses mit statistischen Methoden zur Erreichung bzw. Verbesserung der vereinbarten KPI’s;

Sie sind verantwortlich für die Entwicklung und Betreuung von automatisierten Reports zur Anlagen- und Prozessperformance, inklusive der Analyse von Abweichungen

Sie unterstützen bei der Optimierung der Prozessparameter in Bezug auf Prozessstabilität und Produktionskosten;

Sie sind für das Erreichen der vom Management vorgegebenen Ziele mit verantwortlich;

Ihr Profil

Sie haben Ihren Hochschulabschluss in Physik, Maschinenbau, Mechatronik, Verfahrenstechnik o.ä. erfolgreich abgeschlossen und besitzen mehrjährige Berufserfahrung in der industriellen Produktion, idealerweise in der Photovoltaik- oder Halbleiterindustrie;

Sie bringen Erfahrungen in der Prozesskontrolle, -analyse und der statistischen Auswertung mit;

Sie verfügen über Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der explorativen Datenanalyse und im Data Mining;

Sie sind sicher im Umgang mit MS Office und bringen Kentnisse in SQL, MatLab, Minitab und JMP mit;

Sie verfügen über sehr gute analytische Fähigkeiten und arbeiten lösungs- und prozessorientiert;

Sie besitzen eine ausgeprägte Teamintegrationsfähigkeit, sind sehr kommunikativ und konfliktfähig;

Zudem besitzen Sie eine hohe Ausdauer, hohe Durchsetzungskraft und eine überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft;

Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

Job ID: T7217 Standort: Torgau

Bewerbung

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns als Ingenieur Prozessintegration dabei helfen nachhaltig an der Photovoltaik der Zukunft zu arbeiten.

Ingenieur Prozessintegration

Bitte stellen Sie uns Ihre Kontaktinformationen zur Verfügung, damit wir uns unverzüglich bei Ihnen melden können.

Persönliche Daten

Adressdaten

Zeugnisse

Bitte senden Sie uns optimalerweise ein PDF mit folgenden Inhalten: Anschreiben, Lebenslauf mit Foto, Zeugnisse, Referenzen, Weiterbildungen, Praktika etc. (max. 10 MB). Wenn Sie mehrere Dateien senden wollen, dann bitte maximal vier Dateien mit insgesamt maximal 10 MB.

Die vorstehenden Angaben sind vollständig und entsprechen der Wahrheit. Es ist mir bekannt, dass unwahre Angaben Grund zur Anfechtung des Arbeits- bzw. Ausbildungsverhältnisses sein können. Ich willige ein, dass meine persönlichen Daten (personenbezogene Daten) zur Erfüllung des Geschäftszwecks bis auf Widerruf elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.

Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Sie das Haus aus.

Kontakt

  • info@avancis.de
  • +49 (0) 3421 7388-0