Ihre Aufgaben

Sie sind verantwortlich für technische und organisatorische Betreuung der zugewiesenen Fertigungsanlagen (Siebdruck Prozess) im Bereich Back End, hierbei sind u. a. folgende Aufgaben zu erfüllen:
-Einrichten und Produktionsüberwachung von Siebdruckmaschinen
-Siebherstellung, -beschichtung und -entschichtung
-Qualitätsprüfung von Kunststofffolien
-Schneiden von Rollen, Kaschieren;

Sie sichern die operative Verfügbarkeit der jeweiligen Maschinen und Anlagen in Kooperation mit der Instandhaltung;

Sie unterstützen bei der Anlagen- und Prozessoptimierung der laufenden Produktion hinsichtlich Prozessstabilität und Betriebskosten;

Sie sind verantwortlich für die Umsetzung, Einhaltung und Aktualisierung der Arbeitsanweisungen, Regelkarten in der Produktion sowie Kontrolle der Einhaltung der Richtlinien und Standards der Produktion;

Sie führen eigenverantwortlich Versuche durch, übernehmen deren Analyse und Auswertung zur kontinuierlichen Prozessverbesserung;

Sie unterstützen die Abteilung R&D und andere Produktionsbereiche bei der Umsetzung von Projekten, Verbesserungen und Optimierungsmaßnahmen an produktionstechnischen Anlagen und Systemen;

Fachliche Anleitung und Qualifizierung des Schichtpersonals in Ihrem Verantwortungsbereich;

Sie unterstützen bei der Erarbeitung und Integration von Anlagenoptimierungen in Zusammenarbeit mit dem zuständigen Prozessingenieur, Fachingenieuren anderer Bereiche, R&D und Instandhaltung.

Ihr Profil

Sie haben Ihre Ausbildung bzw.Ihren Techniker im Bereich Medientechnologie, Siebdruck erfolgreich abgeschlossen und verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in der Photovoltaik, Glas- oder Mikrochipindustrie;

Sie besitzen einschlägige Berufserfahrung mit industriellen Montagelinien und in der Instandhaltung und Optimierung von Produktionsanlagen;

Zu Ihren Stärken gehören eine ausgeprägte Teamintegrationsfähigkeit, sehr gute kommunikative Fähigkeiten sowie Konfliktfähigkeit und Durchsetzungskraft;

Sie verfügen über gute Kenntnisse in MS Office, Grundkenntnisse in GMP und einem CAD-Programm sind von Vorteil;

Ihre Arbeitsweise ist geprägt von Struktur, Kostenbewusstsein, Zielorientierung und einer überdurchschnittlichen Einsatzbereitschaft;

Sie bringen die Bereitschaft zu gelegentlichen nationalen und internationalen Reisetätigkeiten mit;

Sie erklären sich bereit, nach vorheriger Ankündigung, innerhalb des Arbeitszeitrahmens (6 bis 20Uhr) flexibel zu arbeiten;

Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

Job ID: T0600 Standort: Torgau

Bewerbung

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns als Medientechnologe Siebdruck dabei helfen nachhaltig an der Photovoltaik der Zukunft zu arbeiten

Medientechnologe Siebdruck

Bitte stellen Sie uns Ihre Kontaktinformationen zur Verfügung, damit wir uns unverzüglich bei Ihnen melden können.

Persönliche Daten

Adressdaten

Zeugnisse

Bitte senden Sie uns optimalerweise ein PDF mit folgenden Inhalten: Anschreiben, Lebenslauf mit Foto, Zeugnisse, Referenzen, Weiterbildungen, Praktika etc. (max. 10 MB). Wenn Sie mehrere Dateien senden wollen, dann bitte maximal vier Dateien mit insgesamt maximal 10 MB.

Die vorstehenden Angaben sind vollständig und entsprechen der Wahrheit. Es ist mir bekannt, dass unwahre Angaben Grund zur Anfechtung des Arbeits- bzw. Ausbildungsverhältnisses sein können. Ich willige ein, dass meine persönlichen Daten (personenbezogene Daten) zur Erfüllung des Geschäftszwecks bis auf Widerruf elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.

Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Sie das Flugzeug aus.

Kontakt

  • info@avancis.de
  • +49 (0) 3421 7388-0