Ihre Aufgaben

Sie übernehmen die fachliche und disziplinarische Führung der Gruppe Quality Process;

Sie planen und überwachen die Methoden und Prozesse zur Qualitätssicherung;

Sie übernehmen die Verantwortung für die Sicherung der Funktionsfähigkeit und Weiterentwicklung der zentralen sowie dezentralen, produktionsintegrierten Messsysteme.

Sie sind mitverantwortlich für den Quality Control Plan, d.h. Sie unterstützen das Product Management bei der Aktualisierung, Kontrolle der Einhaltung, Maßnahmendefinition und deren Verfolgung sowie die Wirksamkeitskontrolle;

Sie betreuen die statistische Prozesskontrolle, Auswertung und Dokumentation;

Sie erstellen unsere Q-Berichte;

Weiterhin führen Sie Risiko- und Schwachstellenanalysen (z.B. FMEA) durch;

Sie verantworten die Fehleruntersuchungen am Produkt, Sperrung und Freigabe von Produkten und Prozessen, Überwachung und Koordination von Sortier- bzw. Nacharbeitsaktionen;

Sie koordinieren die Zusammenarbeit mit R&D bei der Entwicklung und Einführung neuer Messsysteme;

Ihr Profil

Sie haben Ihren Hochschulabschluss in einem ingenieurs- oder physikalisch-technischen Bereich erfolgreich abgeschlossen und konnten idealerweise bereits Berufserfahrung in der Qualitätssicherung eines Produktionsunternehmens sammeln;

Erste Führungserfahrung ist von Vorteil;

Sie besitzen fundierte Kenntnisse der Messtechnik und der statistischen Analyse;

Ihre Arbeitsweise ist geprägt von Selbstständigkeit und hohem Verantwortungsbewusstsein;

Sie sind sehr kommunikations- und durchsetzungsstark;

Sie können sichere MS-Office- und Minitab-Kenntnisse vorweisen;

Die Bereitschaft zu längeren internationalen Auslandseinsätzen, u.a. in Asien, setzen wir voraus;

Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

Job ID: T08100 Standort: Torgau

Bewerbung

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns als Gruppenleiter Qualität dabei helfen nachhaltig an der Photovoltaik der Zukunft zu arbeiten.

Gruppenleiter Qualität

Bitte stellen Sie uns Ihre Kontaktinformationen zur Verfügung, damit wir uns unverzüglich bei Ihnen melden können.

Persönliche Daten

Adressdaten

Zeugnisse

Bitte senden Sie uns optimalerweise ein PDF mit folgenden Inhalten: Anschreiben, Lebenslauf mit Foto, Zeugnisse, Referenzen, Weiterbildungen, Praktika etc. (max. 10 MB). Wenn Sie mehrere Dateien senden wollen, dann bitte maximal vier Dateien mit insgesamt maximal 10 MB.

Die vorstehenden Angaben sind vollständig und entsprechen der Wahrheit. Es ist mir bekannt, dass unwahre Angaben Grund zur Anfechtung des Arbeits- bzw. Ausbildungsverhältnisses sein können. Ich willige ein, dass meine persönlichen Daten (personenbezogene Daten) zur Erfüllung des Geschäftszwecks bis auf Widerruf elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.

Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Sie die Tasse aus.

Kontakt

  • info@avancis.de
  • +49 (0) 3421 7388-0