Ihre Aufgaben

Sie bestimmen optische und elektrische Kenngrößen von Photovoltaikmodulen mit Hilfe optischer und elektrischer Messtechnik;

Sie tragen die Verantwortung für die Anlagen- und Prozesse im Messlabor inkl. deren Kalibrierung;

Sie betreuen die dafür vorgesehenen Messplätze inkl. deren Software und entwickeln diese weiter;

Sie führen eigene Experimente und statistische Analysen großer Datensätze durch;

Weiterhin unterstützen Sie bei neuen Produktcharakterisierungsverfahren;

Sie klären offene Fragestellungen mit Hilfe von Simulationen und Modellbildung;

Sie leiten eigenständig R&D-Projekte;

Sie kommunizieren mit Lieferanten und Partnern im universitären Umfeld und unterstützen andere Abteilungen im Konzern.

Ihr Profil

Sie haben Ihren Hochschulabschluss im Bereich Physik, Elektrotechnik oder einem vergleichbaren naturwissenschaftlichen oder technischen Studiengang erfolgreich abgeschlossen und konnten bereits erste Berufserfahrung sammeln;

Sie besitzen Kenntnisse im Bereich der Photovoltaik, Messtechnik (optisch und elektrisch), Auswertung großer Datenmengen und idealerweise in den Bereichen Halbleiterphysik und Optik;

Zudem gehören Programmierkenntnisse (Datenbanken, Skripte, Hardwareprogrammierung) u.a. mit den Programmen LabVIEW, Python, Matlab, SQL und Erfahrung mit der Simulation physikalischer Prozesse zu Ihrem Repertoire;

Zu Ihren Stärken gehören eine hohe Auffassungsgabe, Durchsetzungsfähigkeit, selbständige Arbeitsweise und sehr gute Kommunikationsfähigkeit;

Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

Job ID: Standort: München

Bewerbung

Wir würden uns freuen wenn Sie uns als Entwicklungsingenieur "Charakterisierung" dabei helfen, finanziell nachhaltig an der Photovoltaik der Zukunft zu arbeiten

Entwicklungsingenieur "Charakterisierung"

Bitte stellen Sie uns Ihre Kontaktinformationen zur Verfügung, damit wir uns unverzüglich bei Ihnen melden können.

Persönliche Daten

Adressdaten

Zeugnisse

Bitte senden Sie uns optimalerweise ein PDF mit folgenden Inhalten: Anschreiben, Lebenslauf mit Foto, Zeugnisse, Referenzen, Weiterbildungen, Praktika etc. (max. 10 MB). Wenn Sie mehrere Dateien senden wollen, dann bitte maximal vier Dateien mit insgesamt maximal 10 MB.

Die vorstehenden Angaben sind vollständig und entsprechen der Wahrheit. Es ist mir bekannt, dass unwahre Angaben Grund zur Anfechtung des Arbeits- bzw. Ausbildungsverhältnisses sein können. Ich willige ein, dass meine persönlichen Daten (personenbezogene Daten) zur Erfüllung des Geschäftszwecks bis auf Widerruf elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.

Bitte beweisen Sie, dass Sie ein Mensch sind und wählen Sie den Baum aus.

Kontakt

  • hr(@)avancis.de
  • +49 (0) 3421 7388-354