Ihre Aufgaben

Sie verantworten die Verbesserung und Optimierung der produktionstechnischen Anlagen (Waschmaschinen), sowie die ständige Verbesserung des Wasch-Prozesses/Verfahren und die Erreichung der mit den Lieferanten vereinbarten Parameter und Garantiewerte in Zusammenarbeit mit anderen Fachingenieuren und Maintenance;

Sie legen die Prozessparameter für die Standardproduktion fest und kontrollieren diese;

Sie übernehmen die Planung, Durchführung, Analyse und Auswertung eigener Entwicklungsprojekte zur Produktverbesserung, sowie Unterstützung anderer Produktionsbereiche bei der Projektumsetzung;

Sie sind für die Spezifikation von anlagentechnischen Standardlösungen für den Prozessschritt sowie von neuen Lösungen für Folgeanlagen auf Basis der existierenden Anlagen und Erfahrungen, in Zusammenarbeit mit anderen Mitarbeitern der Abteilung verantwortlich;

Sie sind der Ansprechpartner für Lieferanten bzgl. zugewiesener Prozesstools, Versorgungs- und Entsorgungsanlagen, Automatisierungs- und Qualitätsüberwachungssysteme;

Sie sind für den Aufbau, die Organisation und die permanente Verbesserung der Abläufe der Produktion mitverantwortlich.

Ihr Profil

Sie haben Ihren Hochschulabschluss in Chemie mit dem Schwerpunkt Reinigungs- und Ätzprozesse erfolgreich abgeschlossen und besitzen mehrjährige Berufserfahrung in der Glasindustrie, Photovoltaik oder Mikrochipindustrie;

Sie konnten bereits Erfahrungen und Kenntnisse von Halbleitern, von nasschemischen Reinigungs- und Ätzprozessen und in statistischen Kontroll- und Analysemethoden sammeln;

Zu Ihren Stärken zählen Teamintegrationsfähigkeit, sehr gute kommunikative Fähigkeiten, Konfliktfähigkeit und Durchsetzungskraft;

Ihre Arbeit ist geprägt von Struktur, Kostenbewusstsein, Zielorientierung und einer überdurchschnittlichen Einsatzbereitschaft;

Sie bringen die Bereitschaft zu gelegentlichen nationalen und internationalen Reisetätigkeiten mit;

Sie erklären sich bereit, nach vorheriger Ankündigung, innerhalb des Arbeitszeitrahmens (6 bis 20Uhr) flexibel zu arbeiten;

Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

Job ID: T07102 Standort: Torgau

Bewerbung

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns als Entwicklungsingenieur Beschichtungs- und Waschprozesse dabei helfen nachhaltig an der Photovoltaik der Zukunft zu arbeiten.

Entwicklungsingenieur Beschichtungs- und Waschprozesse

Bitte stellen Sie uns Ihre Kontaktinformationen zur Verfügung, damit wir uns unverzüglich bei Ihnen melden können.

Persönliche Daten

Adressdaten

Zeugnisse

Bitte senden Sie uns optimalerweise ein PDF mit folgenden Inhalten: Anschreiben, Lebenslauf mit Foto, Zeugnisse, Referenzen, Weiterbildungen, Praktika etc. (max. 10 MB). Wenn Sie mehrere Dateien senden wollen, dann bitte maximal vier Dateien mit insgesamt maximal 10 MB.

Die vorstehenden Angaben sind vollständig und entsprechen der Wahrheit. Es ist mir bekannt, dass unwahre Angaben Grund zur Anfechtung des Arbeits- bzw. Ausbildungsverhältnisses sein können. Ich willige ein, dass meine persönlichen Daten (personenbezogene Daten) zur Erfüllung des Geschäftszwecks bis auf Widerruf elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.

Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Sie das Flugzeug aus.

Kontakt

  • info@avancis.de
  • +49 (0) 3421 7388-0