Ihre Aufgaben

Sie entwickeln anspruchsvolle Lösungen für unsere Kunden im Bereich der Fassadenintegration von Dünnschichtsolarmodulen;

Sie sind verantwortlich für die Auswahl und Qualifizierung neuer Materialien für Solarmodule hinsichtlich Kosten und Stabilität unter Einhaltung der Anforderungen der Baubranche und der europäischen bzw. internationalen Standards;

Sie entwickeln und verbessern Produktionsprozesse bei der Einführung neuer Materialien (bspw. Lamination);

Sie konstruieren Bauteile und Montagesysteme und simulieren deren mechanische Eigenschaften mithilfe der Finite Elemente Methode;

Sie planen und führen eigenverantwortlich Experimente durch, die Auswertung und Dokumentation der Ergebnisse in technischen Berichten und die ständige Aktualisierung des Kenntnisstandes (Veröffentlichungen, Patente) gehören ebenso zu Ihren Aufgaben;

Sie optimieren das Produktdesign hinsichtlich der Produktstabilität und der gestellten Anforderungen von Marketing & Sales;

Sie unterstützen die Produktion bei der kontinuierlichen Verbesserung;

Sie leiten Entwicklungsprojekte und dokumentieren Ihre Ergebnisse in Monatsberichten, die Sie abteilungsintern sowie -übergreifend präsentieren.

Ihr Profil

Sie haben Ihren Hochschulabschluss im Bereich Bauingenieurwesen, Maschinenbau, Materialwissenschaften, Verfahrenstechnik und/oder Physik erfolgreich abgeschlossen;

Sie konnten bereits fundierte Fachkompetenz und Berufserfahrung in der Photovoltaik, im Glas- bzw. Fassadenbau und in der Produktentwicklung sammeln;

FEM-Simulationen und Konstruktionsprogramme sind Ihnen vertraut;

Sie verfügen über sehr gute analytische Fähigkeiten und arbeiten lösungs- und prozessorientiert;

Das Lösen interdisziplinärer Aufgaben bereiten Ihnen Freude;

Sie besitzen eine ausgeprägte Teamintegrationsfähigkeit und sehr gute kommunikative Fähigkeiten;

Sie sind bereit zu gelegentlichen nationalen und internationalen Reisetätigkeiten;

Gute Englisch- und sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

Job ID: T05400 Standort: Torgau

Bewerbung

Wir würden uns freuen wenn Sie uns als Development Engineer BIPV dabei helfen, finanziell nachhaltig an der Photovoltaik der Zukunft zu arbeiten

Development Engineer BIPV

Bitte stellen Sie uns Ihre Kontaktinformationen zur Verfügung, damit wir uns unverzüglich bei Ihnen melden können.

Persönliche Daten

Adressdaten

Zeugnisse

Bitte senden Sie uns optimalerweise ein PDF mit folgenden Inhalten: Anschreiben, Lebenslauf mit Foto, Zeugnisse, Referenzen, Weiterbildungen, Praktika etc. (max. 10 MB). Wenn Sie mehrere Dateien senden wollen, dann bitte maximal vier Dateien mit insgesamt maximal 10 MB.

Die vorstehenden Angaben sind vollständig und entsprechen der Wahrheit. Es ist mir bekannt, dass unwahre Angaben Grund zur Anfechtung des Arbeits- bzw. Ausbildungsverhältnisses sein können. Ich willige ein, dass meine persönlichen Daten (personenbezogene Daten) zur Erfüllung des Geschäftszwecks bis auf Widerruf elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.

Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Sie das Herz aus.

Kontakt

  • info@avancis.de
  • +49 (0) 3421 7388-0