Ihre Aufgaben

Sie erstellen eine Abschlussarbeit in deutscher oder englischer Sprache zum Thema: „Erstellung einer Messunsicherheitsanalyse der finalen elektrischen Qualitätskontrolle mit Hilfe eines HALM Flashers“;

Sie fungieren als Projektverantwortlicher von der Erfassung sämtlicher potentieller Einflussgrößen der Messung bis zur Erstellung eines entsprechenden Berichtes.

Sie dokumentieren den Projektverlauf und stellen sicher, dass das Vorgehen auch auf andere ähnliche Systeme anwendbar ist.

Ihr Profil

Sie sind Bachelor- oder Masterstudent/-in der Messtechnik, Elektrotechnik oder eines ähnlichen Studiengangs;

Sie besitzen ein ausgeprägtes technisches Verständnis und eine schnelle Auffassungsgabe;

Sie können gut im Team arbeiten, besitzen aber auch ein hohes Maß an Selbständigkeit;

Wünschenswerterweise hatten Sie bereits Berührungspunkte mit der genannten Thematik;

Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

Job ID: S-000048 Standort: Torgau

Bewerbung

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns dabei helfen finanziell nachhaltig an der Photovoltaik der Zukunft zu arbeiten.

Abschlussarbeit im Bereich Messtechnik

Bitte stellen Sie uns Ihre Kontaktinformationen zur Verfügung, damit wir uns unverzüglich bei Ihnen melden können.

    Persönliche Daten

    Adressdaten

    Zeugnisse

    Bitte senden Sie uns optimalerweise ein PDF mit folgenden Inhalten: Anschreiben, Lebenslauf mit Foto, Zeugnisse, Referenzen, Weiterbildungen, Praktika etc. (max. 10 MB). Wenn Sie mehrere Dateien senden wollen, dann bitte maximal vier Dateien mit insgesamt maximal 10 MB.

    Die vorstehenden Angaben sind vollständig und entsprechen der Wahrheit. Es ist mir bekannt, dass unwahre Angaben Grund zur Anfechtung des Arbeits- bzw. Ausbildungsverhältnisses sein können. Ich willige ein, dass meine persönlichen Daten (personenbezogene Daten) zur Erfüllung des Geschäftszwecks bis auf Widerruf elektronisch verarbeitet und gespeichert werden.

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Fahne aus.

    Kontakt

    • hr(@)avancis.de
    • +49 (0) 3421 7388-354