Unsere Unternehmenspolitik

Wir binden unsere Kunden langfristig durch Produkte und Dienstleistungen von überragendem Nutzen. Bei der Ausrichtung unserer Prozesse orientieren wir uns an den Bedürfnissen und Erwartungen unserer Kunden und Märkte.  

Durch verantwortungsbewussten Umgang mit Rohstoffen und Energien sowie Reduzierung und Verwertung von Abfällen, gestalten wir unsere Fertigungsprozesse umweltfreundlich.    

Wir verfolgen einen systematischen Ansatz zur kontinuierlichen Verbesserung der Qualität unserer Produkte und Prozesse, des Arbeits- und Gesundheitsschutz-Managements und der A&G-Leistung. Zum Schutz der Umwelt und zur Verhinderung von Umweltbelastungen, verbessern wir unsere umwelt- und energiebezogene Leistung stetig.  

Wir beschäftigen qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und fördern deren Engagement und Kreativität. Zudem übernehmen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Verantwortung für den Arbeits- und Gesundheitsschutz. Dazu werden sie entsprechend geschult.  

Zu unseren Mitarbeitern, Nachbarn, Geschäftspartnern und anderen interessierten Kreisen führen wir einen offenen Dialog im Sinne unserer Grundsätze und unseres Geschäftsinteresses. Bei allen Entscheidungen berücksichtigen wir unsere Verantwortung diesen gegenüber.   

Wir erfüllen alle gesetzlichen Anforderungen, sowie weiterer für uns bindender Verpflichtungen, verfolgen eine Strategie zur Einsparung von Energie und stellen die notwendigen Informationen und Ressourcen zur Verfügung.  

Wir verpflichten uns, gute und sichere Arbeitsbedingungen zu schaffen, um Verletzungen und Erkrankungen zu vermeiden. Dazu verpflichten wir auch unsere Kontraktoren.

Downloads Zertifizierte Unternehmenpolitik

Die internationale Umweltmanagementnorm ISO 14001:2004 mit ihren weltweit anerkannten Anforderungen an ein Umweltmanagementsystem liegt unserem unternehmerischen Handeln zugrunde.

Link zum Dokument: ISO 14001:2004

Link zum Dokument: ISO 9001:2008

Link zum Dokument: ISO 18001:2007


Darüber hinaus haben wir unserem Unternehmen ein systematisches Energiemanagement nach der ISO 50001:2011 verordnet, um die Energiequellen, den Energieeinsatz und den Energieverbrauch so effizient wie möglich zu gestalten.

Link zum Dokument: ISO 50001:2011