Das Management-Team von AVANCIS Kompetenz und Weitblick für eine effiziente und nachhaltige Solartechnologie

Oliver Just (CEO)

„AVANCIS hat immer wieder das Potenzial der CIS Technologie eindrucksvoll demonstriert und wird dies durch konsequente Kostensenkung unter Beibehaltung unserer Qualitätsansprüche weiter ausbauen.“

Über Oliver Just

Seinen Abschluss als Diplom-Kaufmann (FH) erwarb Oliver Just an der FHW Berlin und war von 1994 bis 2007 im Beiersdorf-Konzern in verschiedenen Management-Funktionen tätig. Ab 2002 betreute Oliver Just als kaufmännischer Leiter die Florena Cosmetic GmbH. 2007 wechselte er als CFO und Prokurist zu AVANCIS und zeichnet zudem seit 2014 als Geschäftsführer.

 

 

Dr. Jörg Palm (CTO)

„Unser hoher Technologie-Anspruch und unser Streben nach stetiger Verbesserung resultiert aus unserer konsequenten Leidenschaft für unser Produkt.“


Über Dr. Jörg Palm

Dr. Jörg Palm promovierte in Festkörperphysik an der Universität Köln und arbeitete zwei Jahre als Post Doc am Massachusetts Institute of Technology in Boston. Seinen Einstieg in die Silizium-Photovoltaik begann er als Entwicklungsingenieur für Silizium-Kristallzüchtung und Zelloptimierung bei der Siemens AG. Im Jahr 2000 wechselte er in die CIS-Dünnschicht-Pilotierung und gestaltete maßgeblich die Entwicklung und die Industrialisierung der CIS Dünnschichttechnologie bei Siemens Solar, Shell Solar und AVANCIS. Vor seiner Position als CTO war er Leiter der Prozessentwicklung bei AVANCIS.

Dr. Ernst-Christian Richter (COO)

„Technische Perfektion, höchste Qualitätsanforderungen und die Begeisterungsfähigkeit für unsere ausgefeilten Produktionsprozesse machen unsere Fertigung und Produkte einzigartig.“

Über Dr. Ernst-Christian Richter

Dr. Ernst-Christian Richter leitet als Chief Operations Officer die Produktion am Firmenstandort in Torgau. Nach seinem Universitätsstudium der Chemie und Material-wissenschaften in Regensburg, Kent und Siegen begann er seine Karriere 1998 im Bereich der Mikroelektronik. Hierzu gehörten Stationen bei Siemens, Infineon Technologies sowie Qimonda. 2009 wechselte der promovierte Chemiker in die Photovoltaik, wo er bei Centrotherm den Bau einer Dünnschichtfabrik in Taiwan verantwortete. Der Einstieg bei Avancis erfolgte 2011, um den Technologietransfer und den Fabrikbau nach Südkorea zu steuern. Nach seiner Rückkehr nach Deutschland baute Dr. Richter das Technologiezentrum von Avancis für die Produktentwicklung auf und implementierte die Kleinstserienfertigung, bevor er die Position des COO übernahm.