PowerMax® SKALA Für Solarfassaden

DESIGN-FREIHEIT FÜR IHRE FASSADEN: Skalierbar in Größe und Farbe

Green
Grey
Gold
Yellow-Green
Bronze
Light-Grey
Blue
Black

SKALA Architekturmodule haben ein Standardformat von 1587 mm x 664 mm. Jedes Modul kann individuell angepasst werden, so dass aus der Kombination von Standard- und größenangepassten Modulen exklusive und kundenspezifische Solarfassaden entstehen. Bauherren, Architekten und Fassadengestalter erhalten so die größtmögliche Freiheit bei der Planung und Gestaltung der Gebäudehülle.

Wählen Sie Ihre Farbe

Auf Grund der spezifischen Eigenschaften der CIGS-Technologie zeichnen sich die SKALA Module durch eine einheitliche schwarze Oberfläche mit feinem Nadelstreifenlook aus. Durch ein angepasstes Produktionsverfahren und strenge Qualitätsrichtlinien speziell im optischen Bereich sind sie für besonders hohe ästhetische Ansprüche geeignet.

Durch Verwendung von farbigen Frontgläsern der Marke KROMATIX™ können SKALA Architekturmodule in verschiedenen Farben produziert werden. Im Gegensatz zu herkömmlichen farbigen PV-Modulen nutzen sie die Reflexion des Sonnenlichts, um ihre Farbigkeit zu erzeugen.

Das KROMATIX™-Frontglas reflektiert den engen Spektralbereich des sichtbaren Lichts, um die Farbe zu generieren. Der Rest des Lichtspektrums wird in das Modul übertragen und in Energie umgewandelt. Alle SKALA Module generieren die gleiche Menge an Solarenergie – unabhängig der gewählten Farbe.


Zertifiziert für Gebäude mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung (abZ)

SKALA besitzt die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung (abZ) vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) für die geklebte Bauart. AVANCIS ist der erste Anbieter von rahmenlosen Glas-Glas-CIGS-Modulen mit geklebtem Befestigungssystem, bei dem auch das Eigengewicht der Module durch die Klebung nicht mechanisch abgetragen wird. Damit entfallen in der Regel die projektspezifischen Zustimmungen im Einzelfall (ZiE).


Spezifikationen für das Standardformat in schwarz

Mechanische Spezifikationen

PowerMax® SKALA Wert
Außenabmessungen 1587 x 664 mm²
Dicke 38 mm
Gewicht 17 kg
Zelltyp CIGS
Rahmen ohne
Frontabdeckung 3,2 mm gehärtetes Frontglas
Antireflexionsschicht ja
Anschlussdosentyp IP67
Abmessungen der Anschlussdosen 60 x 60 x 11,5 mm³
Kabellängen (-Stecker / +Buchse) 200 / 320 mm
Kabelquerschnitt 2,5 mm²
Steckertyp TPCB-4

Technische Spezifikationen Daten gemessen unter Standard-Testbedingungen (STC)*:

PowerMax® SKALA 145
Nominalleistung Pnom** 145 W
Modul-Wirkungsgrad η** 13,8 %
Apertur-Wirkungsgrad η 15,2 %
Leerlaufspannung Uoc** 60,4 V
Kurzschlussstrom Isc** 3,36 A
Spannung im mpp Umpp** 47,4 V
Stromstärke im mpp Impp** 3,06 A
Rückstrombelastbarkeit Ir 5,0 A
Max. Systemspannung Usys (IEC) 1000 V
Max. Systemspannung Usys (UL) 600 V

* Bestrahlungsstärke 1000 W/m² in der Modulebene, Modultemperatur 25 ºC und eine Spektralverteilung der Bestrahlung gemäß der atmosphärischen Masse (AM) 1,5.

** Fertigungstoleranzen: -5%/+10%.


Daten gemessen bei Zellen-Nennbetriebstemperatur (NOCT)*** und AM 1,5:

PowerMax® SKALA 145
NOCT 40 °C
Nominalleistung Pnom 109 W
Leerlaufspannung Uoc 57,4 V
Kurzschlussstrom Isc 2,69 A
Spannung im mpp Umpp 44,7 V

*** NOCT: Modulbetriebstemperatur bei 800 W/m² Bestrahlungsstärke in der Modulebene, Lufttemperatur 20 ºC, Windgeschwindigkeit 1 m/s und Leerlaufzustand.


Temperaturkoeffizienten

PowerMax® SKALA Wert
Temperatur-Koeffizient Pnom -0,39 %/°C
Temperatur-Koeffizient Uoc -170 mV/°C
Temperatur-Koeffizient Isc 0 mA/°C

Daten gemessen bei geringer Strahlungsintensität:

Die relative Verringerung des Modulwirkungsgrads bei einer Strahlungsintensität von 200 W/m², bezogen auf 1000 W/m² bei 25 °C Modultemperatur und Spektrum AM 1,5, beträgt 6 %. Bei 500 W/m² beträgt die relative Steigerung des Modulwirkungsgrads +1 %.

Die Messgenauigkeit von Pnom beträgt ± 3,5 %. Aufgrund der kontinuierlichen Forschung und Produktverbesserung unterliegen die Spezifikationen in diesem Produktdatenblatt Veränderungen ohne vorherige Veröffentlichung. Alle Angaben stützen sich auf den heutigen Stand unserer Kenntnisse, sie stellen jedoch keine Zusicherung von Produkteigenschaften dar und begründen kein vertragliches Rechtsverhältnis. Aus diesem Datenblatt lassen sich keine Rechte ableiten. Montagehilfsmittel sind im Lieferumfang nicht enthalten. 

Weitere Informationen zu Handhabung, Installation und Betrieb der PowerMax®-Module finden Sie im Installations-, Bedienungs- und Sicherheitshandbuch.


Ansichten und Abmessungen

PowerMax® SKALA Black - Vorderansicht
PowerMax® SKALA Black - Rückansicht

Downloads